Hey! Herzlichen Glückwunsch!

Du hast die wahrscheinlich am besten versteckte Seite der Website entdeckt.

Warum das so ist? Weil es hier um Geld geht. Und ich will dir nicht an jeder Ecke unter die Nase reiben, dass auch ich Geld brauche, um hin und wieder zum Dong Fang Asia Buffet zu gehen. Ich habe lange nachgedacht, ob ich diese Seite hier machen soll.

Der komische Typ aus dem Internet will mein Geld? Schnell weg hier!

Ich will dir kein schlechtes Gewissen einreden. Um ehrlich zu sein, macht mir Brillenpanda einen riesen Spaß und ich bin bereit, hierfür sogar Geld auszugeben. Trotzdem würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn du mich unterstützt!

Der letzte Brillenpanda

Brillenpanda

Wenn du magst, kannst du mir ein kleines (oder auch großes. Ja, lieber ein großes!) Trinkgeld zukommen lassen. Damit bezahle ich zu allererst alle Brillenpanda-Ausgaben (ja, tatsächlich. Das hier kostet mich Geld). Alles was übrig bleibt, fließt in die Finanzierung meines überschwänglichen Lebensstils.

Einmaliges Trinkgeld1

Falls dir gefällt, was ich hier mache, kannst du mir ein paar Cent in die Spardose werfen. Das geht per PayPal. Klicke einfach den Button und such dir einen Betrag aus, mit dem du dich wohl fühlst. Egal ob 72 Cent oder 3.226,47€, ich freue mich über jeden Betrag.

Unterstütze mich regelmäßig

Falls du sinnvoll findest, was ich hier schreibe und möchtest, dass ich in Zukunft noch mehr Menschen helfen kann, wieder besser zu sehen, unterstütze mich gerne mit einer regelmäßigen monatlichen Zahlung. Klicke einfach hier:

Patreon Brillenpanda

Das läuft über meine Patreon-Seite. Dort kannst du einen Betrag deiner Wahl aussuchen, den du mir monatlich zukommen lassen möchtest. Je nach Betrag, gibt es verführerische Extras. Falls du mich irgendwann nicht mehr unterstützen möchtest, kannst du deine Zahlungen jederzeit wieder einstellen.

Vielen Dank!

Wie auch immer du mir unter die Arme greifen möchtest, ich danke dir ganz herzlich dafür! Und falls du mir deine Dankbarkeit lieber in Worten zukommen lassen möchtest, kannst du mir jederzeit eine E-Mail schreiben. Darüber freue ich mich immer.

Rette den Brillepanda

Vielen, vielen Dank!
Boris

  1. Es handelt sich hierbei um keine Spende im rechtlichen Sinne